Überspringen zu Hauptinhalt
Seniorenbetreuung Leipzig

Entlastungsbetrag nach §45b SGB XI / Nachbarschaftshilfe

Unsere nächsten Termine für Kurse zur Anerkennung als Nachbarschaftshelfer:

12.10.2019  Grundkurs

13.11.2019  Grundkurs

04.12.2019  Grundkurs

Von 09:30 bis 16:00 Uhr in der Gustav-Adolf-Straße 10, 04105 Leipzig

Teilnahme kostenfrei! Für das Zertifikat “Nachbarschaftshelfer” ist nur eine Kursteilnahme erforderlich.

Weitere Termine und Angebote aus unserem Partnernetzwerk finden Sie hier:

NBH

Seit 2017 stehen jedem Pflegebedürftigen ab Pflegegrad 1 Betreuungs- und Entlstungsleistungen in Höhe von 125,00 €  zum Beispiel für Nachbarschaftshilfe zu.

Mehr zum Entlastungsbetrag

Anerkannte Nachbarschaftshelfer können diese Leistungen erbringen und direkt mit den Pflegekassen abrechnen.

Nachbarschaftshelfer betreuen Pflegebedürftige stundenweise. Dabei aktivieren sie vorhandene Kompetenzen, stärken die Mobilität und strukturieren den Tagesablauf. Somit kann der Verbleib in der eigenen Häuslichkeit für die betroffenen Personen verlängert werden und die Angehörigen können entlastet werden.

Seit dem 1. Januar 2016 können Nachbarschaftshelfer ebenfalls »Entlastungsleistungen« erbringen. Diese Betreuungs- und Entlastungsleistungen werden seit 2017 »Angebote zur Unterstützung im Alltag« genannt. Für die Nachbarschaftshilfe kann der Entlastungsbetrag nach § 45b Sozialgesetzbuch, Elftes Buch (SGB XI) in Anspruch genommen werden.

Um als Nachbarschaftshelfer anerkannt zu werden, müssen entweder ein Pflegekurs oder gleichwertige Erfahrungen beziehungsweise Kenntnisse in der Versorgung von Pflegebedürftigen nachgewiesen werden (zum Beispiel Nachweis einer entsprechenden beruflichen oder ehrenamtlichen Tätigkeit gegenüber der eigenen Pflegekasse). Die Kenntnisse müssen regelmäßig –  mindestens alle drei Jahre – durch die Teilnahme an einem anerkannten Kurs oder im Rahmen einer von den Pflegekassen anerkannten Tätigkeit aktualisiert werden.

Abrechenbare Leistungen durch Nachbarschaftshelfer (Entlastungsbetrag):

Ihre häusliche Versorgung

Seniorenbetreuung LeipzigSeniorenbetreuung LeipzigSeniorenbetreuung LeipzigSeniorenbetreuung LeipzigSeniorenbetreuung LeipzigSeniorenbetreuung Leipzig

Aufstehen und Zubettgehen – pünktliche Einnahme der Medikamente – Abholung von Rezepten – Einkäufe und Vorräte – Kochen und Zubereitung der Mahlzeiten – Papiere und Post

Gemeinsame Unternehmungen

Seniorenbetreuung LeipzigSeniorenbetreuung LeipzigSeniorenbetreuung LeipzigSeniorenbetreuung LeipzigSeniorenbetreuung LeipzigSeniorenbetreuung Leipzig

Spazieren gehen – sich unterhalten – aus Büchern vorlesen – gemeinsames Fernsehen – gemeinsame Spiele – gemeinsames Kaffee trinken

Begleitung

Seniorenbetreuung LeipzigSeniorenbetreuungSeniorenbetreuungSeniorenbetreuungSeniorenbetreuungSeniorenbetreuung

zu kulturellen Veranstaltungen – zum Arzt und zur Apotheke – zum Friseur – zur Bank – zu anderen Terminen

Haushaltshilfe

SeniorenbetreuungSeniorenbetreuungSeniorenbetreuungSeniorenbetreuungSeniorenbetreuungSeniorenbetreuung

Staubwischen – Staubsaugen – Bad putzen – Bettwäsche wechseln – Wäsche waschen – Hausabfälle entsorgen

Und vieles mehr …

SeniorenbetreuungSeniorenbetreuungSeniorenbetreuungSeniorenbetreuungSeniorenbetreuungSeniorenbetreuung

Hier können Sie uns Ihr Interesse an der Nachbarschaftshilfe mitteilen.

Bitte wählen Sie im Dropdown Menü aus, ob Sie als Nachbarschaftshelfer arbeiten oder als Pflegebedürftiger Nachbarschaftshilfe nutzen möchten.

Damit die Verarbeitung rechtmäßig ist, müssen personenbezogene Daten mit Einwilligung der betroffenen Person oder auf einer sonstigen zulässigen Rechtsgrundlage verarbeitet werden. Informationen zur Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin mit der Übermittlung meiner Daten einverstanden.

(Bedingung)